Wärmedämmungen

Ihr Haus wird im Winter zum Kühlschrank und im Sommer zum Brutkasten?

Dann sprechen Sie uns ganz unverbindlich auf die Möglickeiten einer Dachdämmung an. Die meiste Wärme bzw. Energie geht über das Dach verloren. Eine gute Dämmung schützt effektiv vor Kälte, Hitze und Lärm und garantiert Ihnen so ein angenehmes Wohnklima sowie mehr Lebensqualität. Zum Vergleich: Ein 50 Jahre altes ungedämmtes 100 qm Einfamilienhaus verbraucht jährlich rund 3.700 Liter Heizöl. Eine zeitgemäße und fachgerecht umgesetzte Dämmung kann den Verbrauch auf etwa 500 bis 700 Liter verringern.

Zwischensparrendämmung

Aufsparrendämmung

Dampfsperre

Untersparrendämmung

Speicherboden

gedämmter Speicher

Trockenbau – Wanddämmung

Flachdach Spezial – Dämmung

Dämmung prüfen bzw. reparieren

Dachschaden Teil 3