Asbestsanierung

Bis zum 31.12.1992 wurde die Dacheindeckung im Privaten als auch im Industriellen Bereich oftmals aus asbestzementhaltigen Bedachungsmaterialien hergestellt. Danach durften die asbesthaltigen Platten und Verkleidungen nicht mehr montiert werden. So wurde auf die gesundheitsschädliche Wirkung der Asbestfaser reagiert. Die bei Abbruch, Sanierung und Entsorgung freigesetzten Asbestfasern erfordern deshalb zum Schutz der Arbeitskräfte und der Umwelt besondere Sicherheitsmaßnahmen. Die Fa. Kiefer ist autorisiert, zertifiziert und hilft Ihnen bei dieser Aufgabenstellung.